Gelbbraune Streifen mit einer großen und zwei kleinen Scheiben, Hermann Glöckner
Hermann Glöckner
Gelbbraune Streifen mit einer großen und zwei kleinen Scheiben
EN
Nach oben

Hermann Glöckner

Gelbbraune Streifen mit einer großen und zwei kleinen Scheiben, 1959


Maße
29,0 x 41,5 cm
Material und Technik
Seidenpapier und Stanniol auf Lack und Pappe
Inventarnummer
LG 205
Erwerbung
Seit 2017 Dauerleihgabe der Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main
Status
Ausgestellt, Untergeschoss, Gegenwartskunst

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Gelbbraune Streifen mit einer großen und zwei kleinen Scheiben (Originaltitel)
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Seidenpapier und Stanniol auf Lack und Pappe
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet auf der Rückseite: G (Mitte, ausgeschnitten und aufgeklebt), 122159/II, 29x41,5 Fo 115, H. Glöckner

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Dauerleihgabe der Deutschen Bundesbank
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Erwerbung
Seit 2017 Dauerleihgabe der Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 49D43 Fläche (Stereometrie)
  • 49D33 Dreieck (in der Planimetrie, Geometrie)
  • 22C4(WHITE) Farben und Pigmente: Weiß
  • 22C4(BLACK) Farben und Pigmente: Schwarz
  • 49D36 Kreis (in der Planimetrie, Geometrie)
Assoziativ

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

22.10.2021