Geburt Christi, Meister BM
Meister BM
Geburt Christi
Nach oben

Meister BM

Geburt Christi, ca. 1500 – 1520


Maße
38,3 x 23,8 x 0,7 cm
Material und Technik
Mischtechnik auf Eichenholz
Inventarnummer
SG  444
Objektnummer
SG 444
Erwerbung
Erworben 1928
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Geburt Christi
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Mischtechnik auf Eichenholz
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Unbezeichnet

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1928

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Lukas 2,16-19
  • Apokryphen, Pseudo-Matthäusevangelium, 13,3
  • Die Legenda aurea des Jacobus de Voragine, übersetzt von Richard Benz, Heidelberg 1984, S. 49

Iconclass

Primär
  • 73B13(+3) Maria, Joseph und das neugeborene Christuskind (Geburt Christi) (+ Engel)
  • 73B281 der Ochse und der Esel an der Krippe (Geburt Christi)
Sekundär
  • 23F41 Winterlandschaft; Landschaft, die den Winter bezeichnet (bei der Einteilung des Jahres in vier Jahreszeiten)
  • 25H112 Felsen
Assoziativ
  • 73B27 die Anbetung des Christuskindes durch die Hebammen (im Beisein Marias und Josephs)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

04.01.2019