Fantastischer Zirkus, Werner Rohde
Werner Rohde
Fantastischer Zirkus
EN
Nach oben

Werner Rohde

Fantastischer Zirkus, 1928


Blatt
16,7 x 12,1 cm
Passepartout
40,0 x 30,0 cm
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier
Inventarnummer
St.F.2471
Erwerbung
Erworben 2013 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Gemeinsames Eigentum mit dem Städelschen Museums-Verein e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Als Maler erfolglos, als Fotograf hochgelobt: Nach einer gescheiterten Künstlerkarriere belegte der aus Bremen stammende Werner Rohde Fotokurse bei Hans Finsler. Doch statt dem neusachlichen Stil seines Lehrers zu folgen experimentierte Rohde mit surrealen Verfremdungstechniken wie der illusionistischen Trickfotografie. Mithilfe kleiner Modellfiguren und einem beleuchteten Flechtkorb entstand ein Fantastischer Zirkus. Einem größeren Publikum präsentierte Rohde 1929 seine Arbeiten erstmals auf der internationalen Werkbundausstellung Film und Foto in Stuttgart, wo er sich unter anderem mit dieser Fotografie beteiligte.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Fantastischer Zirkus
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet verso oben links auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Trickfoto:; "Fantastischer Zirkus"
Bezeichnet verso Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: 8/11
Bezeichnet verso unten Mitte auf dem Trägerkarton: Stempel: Diese Fotografie (handschriftlich) bleibt mein Eigentum und; darf weder copirt, noch dritten Personen zur; anderweitigen Benutzung übergeben werden.; § 43 des Gesetzes vom 11. Juni 1870.
Bezeichnet verso unten Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Werner Rohde; Bremen am Dobben 58
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet verso unten rechts auf dem Trägerkarton: HYZ 120735

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Gemeinsames Eigentum mit dem Städelschen Museums-Verein e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Erwerbung
Erworben 2013 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Gemeinsames Eigentum mit dem Städelschen Museums-Verein e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31D112 Kind (unbestimmten Geschlechts)
  • 49D321 gerade Linie, Gerade (in der Planimetrie, Geometrie)
  • 22C Licht
  • 22C8 Schatten
Sekundär
  • 31A231 stehende Figur
  • 49D3223 Spirale (in der Planimetrie, Geometrie)
  • 49D46 Zylinder (Stereometrie)

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.06.2022