Elf Kopfstudien, Francesco Fontebasso
Francesco Fontebasso
Elf Kopfstudien
en
Nach oben

Francesco Fontebasso

Elf Kopfstudien


Blatt
110 x 172 mm
Material und Technik
Feder in Hell- und Dunkelgraubraun, allseitige Einfassungslinie mit grauem Stift, auf geripptem Büttenpapier
Inventarnummer
4146
Objektnummer
4146 Z
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Das Interesse Fontebassos galt nicht dem einzelnen Bildnis, sondern dem Studium unterschiedlicher Kopftypen. Er spielt mit den Ansichten, indem er sie dreht und die Personen in verschiedene Richtungen schauen läßt. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um freie Studien, die er später in Gemälden oder Deckendekorationen einsetzte.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024