Ein Hahn verteidigt eine von einem Falken geschlagene Henne, Melchior de Hondecoeter
Melchior de Hondecoeter
Ein Hahn verteidigt eine von einem Falken geschlagene Henne
Nach oben

Melchior de Hondecoeter

Ein Hahn verteidigt eine von einem Falken geschlagene Henne, ca. 1680 – 1690


Maße
99,3 x 117,4 cm
Keilrahmen
Höhe: 99,4 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1042
Erwerbung
Erworben 1867
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Ein Hahn verteidigt eine von einem Falken geschlagene Henne
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet links auf dem Mauervorsprung: M · D · Hondecoeter.

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1867

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 34B232 Geflügel (Hahn, Henne, Huhn etc.)
  • 25F33(FALCON)(+51) Greifvögel: Falke (+ kämpfende Tiere; aggressive Beziehungen)
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

15.05.2019