Ein Engel, Fernand Khnopff
Fernand Khnopff
Ein Engel
EN
Nach oben

Fernand Khnopff

Ein Engel, 1889


Bild
27,0 x 15,1 cm
Gesamtmaß
28,1 x 15,1 cm
Material und Technik
Bromsilbergelatinepapier auf Karton und Farbstift über Fotografie einer Zeichnung von Khnopff
Inventarnummer
St.F.108
Erwerbung
Erworben 2011 von Uta und Wilfried Wiegand mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Ein ungleiches Paar – der strenge Engel und die verführerische Sphinx. Doch das hierarchische Verhältnis erzeugt keine Dissonanz: Genussvoll lächelt das Mischwesen unter der Berührung des kontrollierten Engels, der mit dem dunklen Hintergrund verschmilzt. Khnopff zeigt die von den Figuren symbolisierte Dualität von Ideal und Natur als harmonisches Nebeneinander. Indem er eine Fotografie seiner eigenen Zeichnung kolorierte, schuf er aus einer Reproduktion ein neues, selbstständiges Kunstwerk.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Ein Engel
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Bromsilbergelatinepapier auf Karton und Farbstift über Fotografie einer Zeichnung von Khnopff
Material
Technik
Nachträgliche Beschriftung
Signiert auf einem unten links angeklebten Streifen: Handschriftlich: Fernand Khnopff

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 2011 von Uta und Wilfried Wiegand mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen
Mediale Bildelemente
  • Ferdinand Khnopff: Avec Verhaeren. Un ange, 1889, Kreide und Weißhöhngen auf Papier, 33,1 x 19,8 cm, Privatsammlung

Iconclass

Primär
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31D15 erwachsene Frau
  • 31A22 Teile des menschlichen Körpers (das Skelett ausgenommen)
  • 23R14 die Nacht
  • 11G Engel
  • 31A45231 Sphinx (Mischwesen aus Löwe und Frau); Ripa: Sfinge
Sekundär
  • 45C22 Rüstung, Panzer
  • 31A231 stehende Figur
  • 41D2 Kleidung, Tracht (Mantel, Umhang, Kleid, Festkleid, Haartracht, Hosen, Rock, Schürze, Schuhwerk, Spezialkleidung, Nachtgewänder, Accessoires)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

12.01.2021