Ei auf Block, Paul Outerbridge
Paul Outerbridge
Ei auf Block
Nach oben

Paul Outerbridge

Ei auf Block, 1923


Bild
11,9 x 9,4 cm
Material und Technik
Platinpapier
Inventarnummer
St.F.149
Erwerbung
Erworben 2011. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Für Outerbridge war ein kleines Hühnerei eine große Herausforderung: 4000 Aufnahmen waren notwendig, bis er Form und Oberfläche gerecht wurde. Gegenstände standen für den Perfektionisten an erster Stelle. Er beschäftigte sich so lange mit ihnen, bis sie beseelt und einzigartig wirkten. Wie ein objet trouvé, ein zufällig gefundenes Ding, präsentiert er das Ei auf einem kleinen Sockel. Das Alltägliche wird zum Kunstwerk erhoben. In der Sach- und Werbefotografie war Outerbridge in den 1920er Jahren besonders erfolgreich.

Audio

  • 00:48
    Basisinformationen
  • 01:22
    Fokus Kulturgeschichte

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Ei auf Block
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Platinpapier
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© G. Ray Hawkins Gallery, Beverly Hills, CA
Erwerbung
Erworben 2011. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018