Die Zeit raubt den Ruhm: Der geflügelte Chronos hält eine Frauengestalt, rechts ein davonsprengendes Pferd, links eine Figur mit einer Fackel und einem Herzen (?) in der Hand, Christoph Jamnitzer
Christoph Jamnitzer
Die Zeit raubt den Ruhm: Der geflügelte Chronos hält eine Frauengestalt, rechts ein davonsprengendes Pferd, links eine Figur mit einer Fackel und einem Herzen (?) in der Hand
EN
Nach oben

Christoph Jamnitzer

Die Zeit raubt den Ruhm: Der geflügelte Chronos hält eine Frauengestalt, rechts ein davonsprengendes Pferd, links eine Figur mit einer Fackel und einem Herzen (?) in der Hand


Blatt
147 x 194 mm
Material und Technik
Feder in Braun über grauem Stift, grau laviert, auf Papier
Inventarnummer
15830
Objektnummer
15830 Z
Erwerbung
Erworben 1936
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Die Zeit raubt den Ruhm: Der geflügelte Chronos hält eine Frauengestalt, rechts ein davonsprengendes Pferd, links eine Figur mit einer Fackel und einem Herzen (?) in der Hand
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Braun über grauem Stift, grau laviert, auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet oben rechts (mit der Feder in Braun): [unleserlich]
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1936

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 23A1 Vater Zeit (als Mann mit Flügeln und einer Sense)
  • 33B4(+0) entführen (+ Variante)
  • 59B32(+2) Ruhm; Ripa: Fama, Fama buona, Fama chiara (+ allegorische Szene (zwei oder mehr Personifikationen sind in eine Handlung involviert))

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Bildelemente
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

29.07.2022