Die Zauberer am Hof des babylonischen Königs Xerxes verfügen das Martyrium von Simon dem Zeloten und Judas Thaddäus, Boutard
Boutard
Die Zauberer am Hof des babylonischen Königs Xerxes verfügen das Martyrium von Simon dem Zeloten und Judas Thaddäus
EN
Nach oben

Boutard

Die Zauberer am Hof des babylonischen Königs Xerxes verfügen das Martyrium von Simon dem Zeloten und Judas Thaddäus


Blatt
413 x 600 mm
Material und Technik
Feder in Braun und Schwarz, allseitige Einfassungslinie in Schwarz, auf Papier
Inventarnummer
5507
Objektnummer
5507 Z
Erwerbung
Erworben 1817 mit der Sammlung Johann Georg Grambs
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Die Zauberer am Hof des babylonischen Königs Xerxes verfügen das Martyrium von Simon dem Zeloten und Judas Thaddäus
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Feder in Braun und Schwarz, allseitige Einfassungslinie in Schwarz, auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet unten mittig (mit der Feder in Braun): Petrus et Paulus // Boutard le Croix f
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1817 mit der Sammlung Johann Georg Grambs

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 73F2243 die Enthauptung des Paulus; eventuell entspringen drei Quellen aus seinem Hals
  • 73F216 Martyrium und Tod des Petrus
  • 44G34 Todesstrafe, Hinrichtung
  • 25I144 Platz, zentraler Platz, Sternplatz etc.
  • 44G3511 der Kopf eines Enthaupteten wird dem Publikum gezeigt

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung
  • Französisch, 17. Jahrhundert Zeichner

Bezug zu anderen Werken

  • Bildelemente

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.02.2024