Die Übergabe der Pandekten, Raffael, Raffael  Werkstatt
Raffael und Raffael
Die Übergabe der Pandekten
EN
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen
Externe verwandte Werke

Ausführung

Raffael, Die Übergabe der Pandekten, ca. 1511, Fresko, ca. 700 x 460 cm (Bildfeld). Rom, Città del Vaticano, Palazzo Apostolico, Stanza della Segnatura

Raffael
Raffael Werkstatt

Die Übergabe der Pandekten, ca. 1511 – 1512


Blatt
371 x 216 mm
Material und Technik
Pinsel in Hellbraun und Feder in Braun über schwarzem Stift auf Papier, Stegabstände (vertikal) |37|40|38|39|
Inventarnummer
381
Objektnummer
381 Z
Erwerbung
Erworben 1850 aus der Sammlung König Wilhelms II. der Niederlande
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

In der Stanza della Segnatura des Vatikan ist gegenüber der Wand mit dem Fresko des Parnaß die Rechtssprechung dargestellt. Links des Fensters, das sich in dieser Wand befindet, ist die historische Übergabe des schriftlich niedergelegten römischen Zivilrechts (Pandekten) an Kaiser Justinian zu sehen. Die Pinselzeichnung, die die Lichtführung festlegt, zeigt auch in den nur angedeuteten Passagen eine große Lebendigkeit. Die Federzeichnung auf der Rückseite, die mit einer Komposition der Auferstehung Christi in Verbindung steht, ist eine Werkstattkopie.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Die Übergabe der Pandekten
Zeichner
Verso
Studie eines sich schützenden Kämpfers (Kopie nach Raffael); Skizze einer Lünettenarchitektur
Entstehungsort
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Pinsel in Hellbraun und Feder in Braun über schwarzem Stift auf Papier, Stegabstände (vertikal) |37|40|38|39|
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Unten links Trockenstempel der Sammlung Thomas Lawrence, London (Lugt 2445); verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer; bezeichnet auf der alten Montierung (mit Bleistift): Design for a fresco in Vatican
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden
Werkverzeichnis
  • Joannides 1983.196.255r
  • Knab/Mitsch/Oberhuber 1983.380

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1850 aus der Sammlung König Wilhelms II. der Niederlande

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
Sekundär
  • 44G0 Symbole und Allegorien der Rechtsprechung
  • 49C31 Gruppe von Gelehrten oder Philosophen
  • 44B152 königliche Hofhaltung; Höflinge, Gefolge

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

20.05.2020