Die Märtyrerin, Albert von Keller
Albert von Keller
Die Märtyrerin
Nach oben

Albert von Keller 1844 – 1920

Die Märtyrerin, ca. 1892


Maße
30,3 x 38,0 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Pappe
Inventarnummer
SG 49
Erwerbung
Erworben 1906 mit der Sammlung von Ludwig Josef Pfungst
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Der qualvolle Tod einer schönen Frau in all seiner Erotik. Die Märtyrerin am Kreuz ist in überirdisches Licht getaucht, ein goldener Heiligenschein hinterfängt den sanft herabgesunkenen Kopf. fasziniert von okkultischen und spiritistischen Phänomenen, schuf Albert von Keller zahlreiche Darstellungen von somnambulen Frauen, Erweckungsszenen, Hexenverbrennungen und Kreuzigungsvisionen. Mit symbolistischen Motiven und einer mystischen Ästhetik des Übernatürlich-Sinnlichen bediente der Künstler, eine Schlüsselfigur der Münchner Secession, die dekadente Schaulst des Fin-de-Siècle-Publikums.

Über die Schenkung

Am 4. Juli 1905 verstarb der Wormser Kaufmann Ludwig Josef Pfungst. Der kinderlose Junggeselle setzte die Stadt Frankfurt als Universalerbin seiner Kunstsammlung wie seines sich auf etwa 1 Million Mark belaufenden Vermögens ein. Dessen Zinsen sollten seinem Wunsche nach zum Erwerb von Gegenwartskunst dienen. Nicht zuletzt dieses Testament führte zur Gründung der Städtischen Galerie, die sich seit 1907 im Städelschen Kunstinstitut befindet. Die bis heute bestehende Pfungst-Stiftung fördert aktuell überwiegend Ankäufe moderner Kunst für die Graphische Sammlung.

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Pappe
Technik
Material
Beschriftung zum Zeitpunkt der Herstellung
Signiert unten links: A. KELLER.
Signiert unten rechts: ALBERT. KELLER.

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1906 mit der Sammlung von Ludwig Josef Pfungst

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

IconClass

Primär
  • 31E2356 gewaltsamer Tod durch eine Kreuzigung
  • 11QQ14 Märtyrer (oft mit Palmzweig) - QQ - Märtyrerin
  • 31E143 Tod eines jungen Menschen
  • 31D13 Mädchen, junge Frau
  • 31AA2371 an den Armen hängen - AA - weibliche Figur
Sekundär
  • 22C311 Nimbus, Heiligenschein (als Strahlen, die von Personen ausgehen)
  • 11Q43 Stigmatisation, Stigmata
  • 31A2223 Brüste

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

24.04.2017