Die Madonna auf der Rasenbank, Martin Schongauer
Martin Schongauer
Die Madonna auf der Rasenbank
EN
Nach oben

Martin Schongauer

Die Madonna auf der Rasenbank, ca. 1475


Blatt
119 x 83 mm
Darstellung
118 x 82 mm
Material und Technik
Kupferstich auf Vergépapier
Inventarnummer
57872
Objektnummer
57872 D
Erwerbung
Erworben 1885
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Der kleine Kupferstich zeigt Muttergottes und Christuskind auf einer Rasenbank, der Sitzgelegenheit in lauschigen Gärten. Ein Weidenzaun grenzt die friedliche Szene von der Welt ab und lässt sie in einem für Jungfräulichkeit stehenden ‚Geschlossenen Garten‘ (‚Hortus conclusus‘) stattfinden. Ein Kontrast mit umgebenden Schatten setzt das nach einer Frucht greifende Kind ins Licht, und die kunstvollen Falten des über den Schoß Mariens gebreiteten Mantels verleihen ihr Vornehmheit.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Die Madonna auf der Rasenbank
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Kupferstich auf Vergépapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert in der Platte unten mittig: M+S
Nachträgliche Beschriftung
Verso auf dem ergänzten Papierstreifen Stempel der Sammlung Ambroise Firmin-Didot, Paris (Lugt 119)
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden
Werkverzeichnis
  • Bartsch VI.133.30
  • Lehrs V.185.36 (⁎⁎⁎)
  • TIB Bd. 8 Commentary, Nr. 0801.036
  • Hollstein German XLIX.98.36

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1885

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 11F42 Madonna: Maria sitzt oder thront (machmal halbfigurig) und hält das Christuskind in ihrem Schoß (oder vor ihre Brust)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.02.2024