Die Dresdener Neustadt mit Blick nach Norden, Kopie nach Bernardo Bellotto
Bernardo Bellotto
Die Dresdener Neustadt mit Blick nach Norden
EN
Nach oben
Externe verwandte Werke

Vorlage

Bernardo Bellotto: Der Neustädter Markt in Dresden, 1750/51, Öl auf Leinwand, 134 x 236 cm, Inv.-Nr. Gal. - Nr. 612, Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden

Kopie nachBernardo Bellotto

Die Dresdener Neustadt mit Blick nach Norden, nach 1750


Maße
94,2 x 124,5 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1454
Erwerbung
Erworben 1910
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister, Raum 19

Texte

Über das Werk

Bernardo Bellotto lernte bei seinem Onkel Giovanni Antonio Canal (genannt Canaletto) und übernahm nicht nur dessen Spitznamen, sondern auch die Vorliebe für Vedutenmalerei. Im Gegensatz zu seinem Onkel wurde der reisefreudige Bellotto aber weniger für seine italienischen Ansichten bekannt, als vielmehr für seine Veduten aus Dresden, München, Wien oder Warschau. Diese zeitgenössische Kopie nach einer Ansicht der Dresdner Neustadt scheint auf den ersten Blick dem Original gleich zu sein. Bei näherer Betrachtung fallen jedoch verschiedene Motivverschiebungen ins Auge: Nicht nur der Bildausschnitt ist kleiner, auch das Geschehen auf dem Markt, die Figurengruppen und Verkaufsstände, unterscheiden sich vom Dresdner Original.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Die Dresdener Neustadt mit Blick nach Norden
Maler
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1910

Werkinhalt

Iconclass

Primär
Sekundär
  • 46C1313 Reiterstandbild
  • 48C24 Skulptur, Reproduktion einer Skulptur
  • 25I15 öffentliche Denkmäler, Türme, Brunnen etc. (in einer Stadt)
  • 41A144 Wohnhaus, Etagenhaus
  • 46B11 Markt
  • 46B21 Kaufmann, Händler, Verkäufer

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

18.05.2022