Die Brücke von Fosset, Fernand Khnopff, Alexandre
Fernand Khnopff, Alexandre
Die Brücke von Fosset
en
Nach oben

Fernand Khnopff
Alexandre

Die Brücke von Fosset, 1897


Blatt
16,5 x 25,6 cm
Gesamtmaß
21,6 x 29,6 cm
Material und Technik
Bromsilbergelatinepapier und Farbstifte auf Karton
Inventarnummer
St.F.109
Erwerbung
Erworben 2011 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Gegenüber den meisten Malerkollegen, die die Fotografie ausschließlich als Kompositionsvorlage nutzten, zeichnet sich der Symbolist Fernand Khnopff durch einen erstaunlich modernen Umgang mit dem Medium aus: Er beauftragte den Fotografen Alexandre, einige seiner Werke abzulichten. Auf der in Grauwerte überführten Reproduktion betonte er dann einzelne Partien mit Farbstift und vertrieb die Platindrucke signiert als Originale. Durch die farbige Bearbeitung des Abzugs variierte er bei gleichbleibendem Motiv die Stimmung. So wirkt die Landschaft, die in dem der Fotografie zugrundeliegenden Gemälde in einen blauen Dunst gehüllt ist, in der Fotografie wesentlich wärmer.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

18.07.2024