Der ungläubige Thomas, Raffael
Raffael
Der ungläubige Thomas
en
Nach oben
Externe verwandte Werke

Teil desselben Werkprozesses

Raffael: Der ungläubige Thomas, ca. 1510-1514, Feder in Hellbraun über Stift auf Papier, 231 x 377 mm. Inv. Nr. PD.125-1961, Fitzwilliam Museum, Cambridge

Ausführung

Italienisch, 16. Jahrhundert, nach Raffael: Der ungläubige Thomas, Anfang 16. Jahrhundert, Bronze, 88,5 cm (Durchmesser). Abbazia di Chiaravalle

Raffael

Der ungläubige Thomas, ca. 1510 – 1514


Blatt
210 x 201 mm
Material und Technik
Silberstift auf rosa grundiertem Büttenpapier
Inventarnummer
4302
Objektnummer
4302 Z
Erwerbung
Erworben 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Diese wahrscheinlich als endgültige Vorlage für ein Bronzerelief in der Chigi-Kapelle in Santa Maria della Pace in Rom geschaffene Fassung des Ungläubigen Thomas ist im 18. Jahrhundert als Restaurierung überzeichnet worden. Daher muß man sehr genau hinsehen, um noch etwas von Raffaels ursprünglicher Silberstift-Zeichnung auf rosa Grundierung zu erkennen. Es ist aber zu erkennen, daß er nicht nur die Konturen der relieftauglich angeordneten Figuren lieferte, sondern diese auch mit Schraffuren modellierte.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024