Der Heilige Antonius, von Dämonen gepeinigt, Martin Schongauer
Martin Schongauer
Der Heilige Antonius, von Dämonen gepeinigt
EN
Nach oben

Martin Schongauer

Der Heilige Antonius, von Dämonen gepeinigt, ca. 1470


Blatt
311 x 227 mm
Material und Technik
Kupferstich auf Vergépapier
Inventarnummer
33744
Objektnummer
33744 D
Erwerbung
Erworben 1861
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Als Eremit in der Wüste soll der Heilige Antonius (der Legende nach 251-356 n. Chr.) von Teufeln geplagt worden sein. Schongauer zeigt ihn als still Duldenden, bedrängt von dämonischen Mischwesen aus Fantasie und einfallsreich kombinierten Naturbeobachtungen. Antonius war Schutzpatron gegen die weit verbreitete, von pilzbefallenem Getreide ausgelöste Mutterkornvergiftung. In Isenheim bei Colmar betrieb der Orden der Antoniter ein Kloster und Hospital für daran Erkrankte.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Der Heilige Antonius, von Dämonen gepeinigt
Künstler
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Kupferstich auf Vergépapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert in der Platte unten mittig: M+S [S punziert]
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet (mit Bleistift): B. 47 / ffe [?]
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Kleiner Ochsenkopf mit Stange und Stern
Werkverzeichnis
  • Hollstein German XLIX.132.54 II (von II)
  • TIB Bd. 8 Commentary, Nr. 0801.054
  • Lehrs V.243.54 (⁎⁎⁎) II (von II)
  • Bartsch VI.140.47

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1861

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen
Literarische Quelle
  • Die Legenda aurea des Jacobus de Voragine, übersetzt von Richard Benz, Heidelberg 1984, S. 122

Iconclass

Primär
  • 11H(ANTONY ABBOT)6(+4) der Eremit Antonius Abbas (der Große) von Ägypten; mögliche Attribute: Glocke, Buch, Taustab, Flammen, Schwein - Martyrium, Leiden, Scheitern, Tod eines männlichen Heiligen (+Teufel)
  • 11K31 Teufel in reiner Phantasiegestalt
  • 31A2763 in der Luft schweben
Sekundär

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

01.02.2023