Der Apostel Jakobus der Ältere, Meister E. S.
Meister E. S.
Der Apostel Jakobus der Ältere
en
Nach oben
Verwandte Werke

Meister E. S.

Der Apostel Jakobus der Ältere, ca. 1455 – 1460

Aus der Folge der „Sitzenden Apostel“


Blatt
147 x 99 mm
Platte
146 x 98 mm
Material und Technik
Kupferstich, etwas Kaltnadel, auf Vergépapier
Inventarnummer
33617
Objektnummer
33617 D
Erwerbung
Erworben 1849
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Im Mensch-Sein der zwölf Apostel konnten sich die Gläubigen wiederfinden. In christlichen Darstellungen wurde dies immer wieder betont, so auch in diesen Kupferstichen des Meisters E.S.: Die Gesichter von Jakobus d. Ä. und Simon Zelotes (Inv. 33619) tragen individuelle, vom Leben gezeichnete Züge. Ihre Kleidung ist einfach und praktisch. Sie scheinen nahbar. Gleichzeitig weisen ihre Attribute sie als Apostel und damit als besonders mächtige Heilige aus; die Throne, auf denen sie sitzen, unterstreichen ihre Bedeutung.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024