Budapest, Januar 1945, Jewgeni Chaldej
Jewgeni Chaldej
Budapest, Januar 1945
EN
Nach oben

Jewgeni Chaldej

Budapest, Januar 1945, ca. 1945


Darstellung
29,7 x 39,8 cm
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Papier
Inventarnummer
St.F.3575
Erwerbung
Erworben 2017
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Die Verunsicherung ist ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben: Von dem barbarischen Terror durch die Nationalsozialisten, dem die porträtierten Eheleute ausgesetzt waren, zeugen noch die Judensterne auf den Jacken. Die Fotografie entstand während der Schlacht um Budapest im Januar 1945. Dort war Jewgenij Chaldej als Soldat und Propagandafotograf der Roten Armee an der Befreiung der besetzten Stadt beteiligt. Nach eigenen Aussagen riss er dem Paar im Anschluss der Aufnahme die antisemitischen Zwangskennzeichen ab. Chaldej entstammte einer jüdisch-ukrainischen Familie, deren Mitglieder – bis auf eine Schwester – alle ermordet wurden. Mit der Veröffentlichung des Abzugs in Eynikayt, der offiziellen Zeitung des Jüdisch-antifaschistischen Kommitees in der USSR, wollte er den Opfern des Holocaust ein Denkmal setzen.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Budapest, Januar 1945
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Papier
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet verso Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Signatur (unleserlich) 1945
Bezeichnet recto unten rechts auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Voller Ernst, 29.7.54

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Jewgeni Chaldej
Erwerbung
Erworben 2017

Werkinhalt

Iconclass

Primär
  • 61E(BUDAPEST) Budapest
  • 31D15(+1) erwachsene Frau (+Vorderansicht)
  • 31AA231 stehende Figur - AA - weibliche Figur
  • 31D14(+1) erwachsener Mann (+Vorderansicht)
  • 31A231 stehende Figur
  • 12A7 die Juden, jüdisches Leben
  • 45L43 verwüstete(r), zerstörte(r) Stadt oder Ort (Krieg)
  • 48C149 Ruine eines Gebäudes
Sekundär
  • 45A141 Schrecken des Krieges, Kriegsgreuel
  • 45A14 Kriegsfolgen
  • 45A142 Kriegsverbrechen

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.01.2022