Blau zu Unbunt im unregelmäßigen Achteck, Herbert Aulich
Herbert Aulich
Blau zu Unbunt im unregelmäßigen Achteck
EN
Nach oben

Herbert Aulich

Blau zu Unbunt im unregelmäßigen Achteck, 1965


Maße
70,0 x 96,0 cm
Material und Technik
Öl auf Hartfaser
Inventarnummer
2278
Erwerbung
Erworben 2009 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Blau zu Unbunt im unregelmäßigen Achteck (Originaltitel)
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Hartfaser
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Erwerbung
Erworben 2009 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 49D43 Fläche (Stereometrie)
  • 49D341 unregelmäßiges Viereck
  • 22C4 Farben und Pigmente
Sekundär
  • 49D32 Linie (in der Planimetrie, Geometrie)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.10.2021