blau auf weiß, Franz Mon
Franz Mon
blau auf weiß
EN
Nach oben

Franz Mon

blau auf weiß, 15. Dezember 1963


Blatt
138 x 459 mm
Material und Technik
Streifencollage auf der Rückseite eines Plakatfragments
Inventarnummer
17873
Objektnummer
17873 Z
Erwerbung
Erworben 2020 vom Künstler, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
blau auf weiß (Originaltitel)
Künstler
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Streifencollage auf der Rückseite eines Plakatfragments
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Verso betitelt mittig (mit Bleistift): blau auf weiß; darunter monogrammiert und datiert (mit Kugelschreiber): FM / 15.12.63; darunter signiert (mit Bleistift): Franz Mon
Nachträgliche Beschriftung
Verso mittig links gedrucktes Etikett: DEUTSCHER KÜNSTLERBUND / Ausstellung "Proben, Skizzen, Möglichkeiten" Berlin 1964, Haus am Waldsee / Franz Mon Collage vom 28.4.63. [mit Kugelschreiber ergänzt] / Name des Künstlers Titel des Werkes
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Franz Mon
Erwerbung
Erworben 2020 vom Künstler, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 49L1 Buchstaben, Alphabet, Schrift
  • 49D43 Fläche (Stereometrie)
  • 22C4(BLUE) Farben und Pigmente: Blau

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

24.11.2023