Bildnis Prinz Friedrich Karl von Hessen, Hans Thoma
Hans Thoma
Bildnis Prinz Friedrich Karl von Hessen
en
Nach oben

Hans Thoma

Bildnis Prinz Friedrich Karl von Hessen, 1892


Künstler
64 x 52,5 cm
Material und Technik
Öl auf Holz
Inventarnummer
ALH 7
Erwerbung
Seit 2012 Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege
Status
Ausgestellt, 1. Obergeschoss, Kunst der Moderne, Raum 5

Texte

Über das Werk

Über 20 Jahre lebte der als „Lieblingsmaler des deutschen Volkes“ gefeierte Hans Thoma in Frankfurt am Main. Erst jüngst konnte die Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege sein Porträt des hessischen Prinzen erwerben. Durch die reduzierte, vom Kontrast monochromer Farbflächen geprägte Komposition wirkt das Gemälde auffallend modern. Gleichzeitig verweisen seine Farbigkeit und feinmalerische Ausführung auf altdeutsche Bildnisse. Mit mehr als 80 Gemälden besitzt das Städel einen außergewöhnlich umfangreichen Bestand an Thoma-Werken, von dem jeweils nur ein Bruchteil gezeigt werden kann.

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024