Bildnis Ehepaar Carl, Max Beckmann
Max Beckmann
Bildnis Ehepaar Carl
Nach oben

Max Beckmann

Bildnis Ehepaar Carl, 1918


Maße
65,5 x 55,0 x 2,5 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
LG 76
Erwerbung
Seit 2006 Dauerleihgabe aus Privatbesitz
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Beckmann genoss die ausgelassenen Besuche bei dem befreundeten Ehepaar Carl in Frankfurt. Bei dem Schwager seines Malerfreundes Ugi Battenberg war er oft und regelmäßig zu Gast. Dieses Bildnis ist eine Auftragsarbeit. Es entstand im letzten Jahr des Ersten Weltkrieges. Das Gemälde zeigt den Ehemann mit sorgenvollem Blick vor einem geschlossenen Fenster, während sich draußen zwischen hellroten Häuserfassaden dunkle Wolken zusammenbrauen. Seine Frau versucht ihn zärtlich aufzuheitern. Das Hyazinthenglas links ist ein Symbol der Treue.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Bildnis Ehepaar Carl
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Dauerleihgabe aus Privatbesitz
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Erwerbung
Seit 2006 Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

05.11.2018