Bildnis der Infantin Margarita (1651-1673), Kopie nach Diego Velázquez
Diego Velázquez
Bildnis der Infantin Margarita (1651-1673)
en
Nach oben
Externe verwandte Werke

Vorlage

Diego Velázquez, Infantin Margarita Teresa (1651-1673) in weißem Kleid, um 1656, Kunsthistorisches Museum, Wien

Kopie nachDiego Velázquez

Bildnis der Infantin Margarita (1651-1673), nach 1656


Künstler
137,5 x 106 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1074
Erwerbung
Erworben 1872 mit Mitteln des Frankfurter Kunstvereins
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister, Raum 19

Texte

Über das Werk

Schon mal gesehen? Diese Kopie des Bildnisses der fünfjährigen spanischen Infantin wurde bei der Erwerbung als Original von Velázquez betrachtet. Das erklärt die ursprünglich recht prominente Hängung innerhalb der Sammlung, die das Digitalprojekt „Zeitreise. Das Städel Museum im 19. Jahrhundert“ virtuell vor Augen führt. Mit Botticellis Simonetta und der Madonna von Fra Angelico befand sich das majestätische Porträt der kleinen vornehmen Dame in bester Gesellschaft. Heute fällt der qualitative Abstand zu Velázquez´ Original in Wien dagegen deutlich ins Auge.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024