Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, und ein Satyr, der mit einem Bock kämpft, in eine Landschaft platziert, Michel Corneille d. J.   zugeschrieben, nach Italienisch, 16. Jahrhundert, nach Marco Dente
Michel Corneille d. J., Anonym und Marco Dente
Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, und ein Satyr, der mit einem Bock kämpft, in eine Landschaft platziert
Nach oben
Verwandte Werke

Vorlage

Italienisch, 16. Jahrhundert: Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, ca. 1520/1530, Kupferstich, 118 x 87 mm. Inv. Nr. 1856,1213.18, British Museum, Department of Prints and Drawings, London (Bartsch XV.36.3)

Giulio Romano (Werkstatt): Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, ca. 1527, Fresko. Mantua, Palazzo del Te, Camera delle Aquile, nördliche Nische, untere Reihe, mittleres Feld

Michel Corneille d. J. zugeschrieben
nachItalienisch, 16. Jahrhundert
nachMarco Dente

Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, und ein Satyr, der mit einem Bock kämpft, in eine Landschaft platziert, ca. 1520 – 1530


Blatt
184 x 256 mm
Material und Technik
Rötel (Abklatsch) auf Büttenpapier, aufgezogen
Inventarnummer
1144
Objektnummer
1144 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Bacchantin, an einer Panherme rückwärts auf einer Ziege sitzend, und ein Satyr, der mit einem Bock kämpft, in eine Landschaft platziert
Zeichner
Erfinder
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Rötel (Abklatsch) auf Büttenpapier, aufgezogen
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Nicht bezeichnet
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet unten links (mit der Feder in Braun): N. 6. / N. 30. // Michel Corneille
Verso mittig Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 92L191 Thiasos, d.i. das Gefolge des Bacchus; Bacchanal ohne Bacchus
  • 92L578 spezifische Darstellungsformen, allegorische Darstellungsformen des Pan; Pan als Patron - Triumph
  • 92L1911 Mänade(n), Bacchantin(nen)
  • 92L571 Panherme
Alternativ

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

13.03.2019