Apotheose eines Heiligen, Giovanni Antonio Guardi
Giovanni Antonio Guardi
Apotheose eines Heiligen
en
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen

Giovanni Antonio Guardi

Apotheose eines Heiligen, ca. 1735 – 1740


Blatt
402 x min. 269 mm
Breite max
272 mm
Material und Technik
Feder in Braun über Rötel, hellbraun laviert, allseitige Einfassungslinie in Dunkelbraun, auf geripptem Büttenpapier
Inventarnummer
13288
Objektnummer
13288 Z
Erwerbung
Erworben 1908
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024