Altarkruzifix, Hans Mettel
Hans Mettel
Altarkruzifix
EN
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen

Hans Mettel

Altarkruzifix, 1954 – 1956


Maße
135,3 x 72,1 x 16,5 cm
Material und Technik
Bronze
Inventarnummer
St.P548
Erwerbung
Erworben 1966 aus dem Nachlass des Künstlers
Status
Siehe Einzelteile

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Altarkruzifix (Originaltitel)
Künstler
Teil
Altarkruzifix
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Bronze
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Hans Mettel
Erwerbung
Erworben 1966 aus dem Nachlass des Künstlers

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 73D6 die Kreuzigung Christi: der Kreuzestod; Golgatha (Matthäus 27:45-58; Markus 15:33-45; Lukas 23:44-52; Johannes 19:25-38)
  • 73D58 die Aufschrift: I(esus) N(azarenus) R(ex) I(udaeorum)
Sekundär
  • 48C244 Sockel einer Skulptur (eventuell in Form einer Herme)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

26.01.2023