Adler, Georg Baselitz
Georg Baselitz
Adler
Nach oben

Georg Baselitz

Adler, 1977


Maße
249,0 x 201,0 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
DB008
Erwerbung
Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum
Status
Ausgeliehen

Texte

Über das Werk

Eine abstrakt-gestische Komposition in reduzierter Farbigkeit, so der erste Eindruck. Erst auf den zweiten Blick wird ein gigantischer, fast bis zur Auflösung verzerrter Adler sichtbar. Ab 1969 stellt Georg Baselitz seine Motive auf den Kopf und treibt damit die Entleerung des Sujets weiter voran. Seine Wahl fällt dabei auf ebenso alltägliche wie inhaltlich befrachtete Bildmotive, die er wie den Adler immer aufs Neue bearbeitet. Durch die Wiederholung entwertet er zusätzlich die Bedeutung des Motivs; es verkommt nahezu zum Vorwand für ein Fest der Malerei.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Adler (Originaltitel)
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum, Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Georg Baselitz
Erwerbung
Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Sekundär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 22C4(BLACK) Farben und Pigmente: Schwarz
  • 22C4(WHITE) Farben und Pigmente: Weiß
Primär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

15.02.2018